Aktuelles

Horn-Gruppe international erweitert

Die Horn-Gruppe startete zum 01. April 2020 mit einer Vertriebsgesellschaft den direkten Markteintritt in der Türkei. Zuvor erfolgte der Vertrieb der Präzisionswerkzeuge aus Tübingen über einen Handelspartner in der Republik. Um das Potential besser bearbeiten zu können und den... Mehr erfahren

Update zur COVID-19-Situation

Die Lieferfähigkeit unserer Produkte ist weiterhin nicht beeinträchtigt. Weitreichende Präventivmaßnahmen gewährleisten, dass Sie Ihre Ansprechpartner über die bekannten Kontaktmöglichkeiten erreichen. Unsere Produkte erhalten registrierte Kunden ebenso über unseren Onlineshop... Mehr erfahren

Update zur COVID-19-Situation

HORN unterstützt die Produktion von Bauteilen für beispielweise Herz-Lungen-Maschinen. Diese Bauteile werden in der Medizintechnik dringend für die Behandlung von COVID-19 benötigt. Darüber hinaus ist die Lieferfähigkeit unserer Produkte weiterhin nicht beeinträchtigt. Weitreichende... Mehr erfahren

Update zur COVID-19-Situation

Wir setzen weiterhin weitreichende interne Maßnahmen um, damit unsere Lieferfähigkeit nicht beeinträchtigt wird. Im Rahmen der von uns getroffenen Präventivmaßnahmen erreichen Sie Ihre Ansprechpartner weiterhin über die bekannten Kontaktmöglichkeiten. Unsere Produkte erhalten... Mehr erfahren

Aktuelle Informationen bezüglich COVID-19

Aufgrund der raschen Verbreitung von COVID-19 und der damit verbundenen Versorgungsrisiken betreibt die Hartmetall-Werkzeugfabrik Paul Horn GmbH ein aktives Risikomanagement. Wir informieren sie an dieser Stelle über die aktuelle Situation bei HORN. Unsere Lieferfähigkeit ist durch... Mehr erfahren

Axialstechsystem S224

Die Paul Horn GmbH erweitert ihr Portfolio zum Axialstechen. Für axiale Stechoperationen der Durchmesserbereiche von 38 mm bis 1000 mm bietet Horn neue Haltervarianten des Stechsystems S224. Mit den Spann-Kassetten baut der Werkzeughersteller den Modul-Gedanken weiter aus. Damit lassen... Mehr erfahren

Stechsystem 32T

Für den Einsatz auf Langdrehmaschinen und zum Ein- und Abstechen auf kleineren Drehmaschinen entwickelte die Paul Horn GmbH das neue System 32T. Der Werkzeughersteller erweitert das Werkzeugsystem um Varianten zum Gewindedrehen, Einstechen und Längsdrehen sowie zum Einstechen mit... Mehr erfahren

Tangentialfrässystem mit neuen Wendeschneidplatten

Die Paul Horn GmbH erweitert das Tangentialfrässystem 409 um eine präzisionsgesinterte Wendeschneidplatte. Im Gegensatz zur geschliffenen Variante bietet die gesinterte Schneidplatte mit Schruppgeometrie eine kostengünstige Alternative. Die Geometrie mit umlaufender Schutzfase sorgt... Mehr erfahren

Neues Zirkularfrässystem 304

Für die produktive Bohrungsbearbeitung ab 8 mm Durchmesser erweitert die Paul Horn GmbH ihr Portfolio zum Zirkularfräsen. Mit dem dreischneidigen Frässystem 304 bietet der Werkzeughersteller eine vielseitige Lösung für das Nutfräsen, Ausspindeln und Anfasen. Die Schneidplatte mit... Mehr erfahren

Gezielter Spanbruch

Die Paul Horn GmbH erweitert die Systeme Mini 108 und Mini 114 mit einer neuen Geometrie GM zum Gewindedrehen. Sie eignet sich zum Drehen von metrischen ISO-Innengewinden im Teil- und Vollprofil. Die Spanformgeometrie ermöglicht kurze Späne auch bei schwer zerspanbaren sowie... Mehr erfahren

Seite 1 von 3.