Paul Horn GmbH


Technologievorsprung ist HORN

Sie sind hier:Startseite  Neuheiten EMO 2017  Mechanische Bearbeitungen

Mechanische Bearbeitungen von Rohren und Muffen für die Erdöl- und Gasindustrie

Erdöl ist einer der wichtigsten und meistverwendeten Rohstoffe überhaupt, insbesondere als Rohstoff in der Chemieindustrie, als Treibstoff im Transport und als Brennstoff in der Wärmeerzeugung. Dank dem enormen Stellenwert des Erdöls bildet die Erdölindustrie den größten Wirtschaftszweig der Welt.

Spezielle Anwendungen erfordern spezielle Werkzeuge und Technologien. Für die Öl- und Gasindustrie bietet HORN innovative Systemlösungen die exakt auf die Anforderungen unserer Kunden zugeschnitten sind, neue Fertigungsstrategien für mehr Prozesssicherheit, höhere Standzeiten und reduzierte Bearbeitungs- und Durchlaufzeiten, praxisnah und äußerst zuverlässig.

Die innovativen Systemlösungen von HORN beinhalten Werkzeuge für die Rohr-Enden-Bearbeitung von nahtlos warmgewalzten oder geschweißten Stahlrohren für das Drehen, Schälen des Konus, der Dichtsitzbearbeitung und Gewindeschneiden von API- und Premium-Verbindungen.

Unser Lieferprogramm umfasst Werkzeuglösungen für Hochleistungs- Gewindeschneidemaschinen für API- und Premium- Förderrohre (Tubings), Futterrohrabmessungen (Casings) sowie Muffenverschraubungen.