Hartmetall-Formteile

Die komplette Infrastruktur zur Hartmetallherstellung im eigenen Haus ermöglicht kurze Lieferzeiten; die Prozesskette vom Pulver bis zum fertigen Produkt aus einer Hand gewährleistet eine gleichbleibend hohe Qualität.

Das Programm umfasst:

  • HM-Stäbe (roh gesintert oder h6 geschliffen; mit Fixlängenoder kundenspezifisch)
  • HM-Stäbe mit Kühlbohrungen (roh gesintert oder h6 geschliffen; gerade oder gedrallt)
  • Flach- und Quadratstäbe

Außerdem:

  • Cermetstäbe geschliffen
  • HM-Rohlinge beliebiger Form nach Kundenzeichnungen
  • Entwicklung von HM-Bauteilen nach speziellen Kundenanforderungen

Hartmetall-Formteile für Präzisionswerkzeughersteller

Hartmetall-Formteile für Präzisionswerkzeughersteller

Das Produktprogramm Hartmetall-Rohlinge für Präzisionswerkzeuge, sowohl in geschliffener als auch sinterroher Ausführung, umfasst Stäbe in unterschiedlichen Formen und wird ergänzt durch kundenspezifische Bauteile.

Sonderanfertigungen auf Anfrage (abweichend vom Standardprogramm)

Sonderanfertigungen auf Anfrage (abweichend vom Standardprogramm)

  • Mögliche abweichende Abmessungen:

    • Außendurchmesser D
    • Fixlängen
    • Durchmesser Kühlbohrung di
    • Durchmesser Teilkreis dT

  • Andere HM-Sorten
  • Cermet-Stäbe, nur als Fixlängen
  • Roh gesintert oder geschliffen (h5, h6)
  • HM-Rohlinge für rotierende VHM-Werkzeuge
    • abgesetzte Stäbe für Stufenwerkzeug
    • Stäbe mit Halbkugel, Kalotte, Spitze, Dach- oder Zapfenform
    • HM-Rohlinge mit Zentrierungen innen oder außen
    • HM-Rohlinge für Fräser, Bohrer, Reibahlen und Gewindewerkzeuge
  • HM-Rohlinge nach Kundenzeichnungen
    (Ihre Zeichnungen können Sie uns in den gängigen Dateiformaten übermitteln)