Hochharte Schneidstoffe


Sie sind hier:Startseite  Produkte  Hochharte Schneidstoffe

Hochharte Schneidstoffe

Monokristalliner Diamant (MKD), Polykristalliner Diamant (PKD), CVD-D-Diamant, Kubisches Bornitrid (CBN)

Definition von hochharten Schneidstoffe

Alle Schneidstoffe, die in der Härteskala über den Hartmetallen, Cermets und Schneidkeramiken angesiedelt sind.

Anwendung hochharter Schneidstoffe

Die richtige Anwendung ist entscheidend, um das große Potential der CBN- und Diamantschneidstoffe  in der Fertigung optimal zu nutzen.

ISO-Schneidplatten

Einsatz von Diamantschneiden und den HORN-Spanformgeometrien .HN und .HS

Weitere Eigenschaften des Programms:

ISO-Schneidplatten

Planfräswerkzeug, System DTM

In Verbindung mit den Schneidplatten DTS erfüllt das Frässystem DTM hohe Ansprüche an die Oberflächenqualität bei gleichzeitig hohen Vorschüben.

Planfräswerkzeug, System DTM

CVD-D Fräswerkzeuge System DS

Kugel- und Torusfräser mit Zentrumsschneide sowie mehrschneidige Schaftfräser zum delaminationsfreien Besäumen von Faserverbundwerkstoffen

  • als Erweiterung zum klassischen PKD
  • zur Produktivitätssteigerung

Vorteile bei hoch abrasiven Werkstoffen, z.B. Composites, sowie bei der Bearbeitung von Keramiken:

  • erhebliche Steigerung der Standzeit
  • bessere geometrische Genauigkeit
  • kein Ausbrechen der Werkstückkanten
CVD-D Fräswerkzeuge System DS

Hochglanzdrehen mit MKD

Schneidplatten, bestückt mit MKD für die Innen- und Außenbearbeitung, auch auf ISO-System.

Beim Einsatz dieser Werkzeuge auf entsprechenden Drehmaschinen sind auf den bearbeiteten Oberflächen, selbst bei extremer Vergrößerung, keine Riefen zu erkennen.

Einsparung von Arbeitsgängen wie Nachpolieren aufgrund der Rauhigkeit Rz kleiner 0,1 µm.

Hochglanzdrehen mit MKD

Hochglanzfräsen mit MKD

Werkzeuge für die folgenden Anforderungen:

  • NE-Metalle im Spiegelglanz
  • transparente Kunststoffe mit ungetrübten und verzerrungsfreien Flächen
  • ohne weiteren Arbeitsgang für das Polieren.
  • Kugelfräser ab Radius 0,05
  • Planfläche bis zu 200 mm Breite

Sonderlösungen nach individueller Kundenanforderung realisierbar.

Hochglanzfräsen mit MKD

System Supermini® CBN-bestückt

Werkzeuge zum Innenausdrehen und Spindeln

  • Komplettbearbeitung ohne nachfolgenden Schleifprozess
  • auch auf konventionellen Drehmaschinen
  • mit komplettem Supermini®-Halterprogramm kombinierbar

Innenausdrehen von gehärtetem Stahl:

  • ab Durchmesser 3 mm
  • Rauheitswerte um die Rz1
  • Maßgenauigkeiten mit Passungstoleranzwerten
System Supermini® CBN-bestückt

System Mini CBN-bestückt

Werkzeuge zum Innenausdrehen und Spindeln

  • Komplettbearbeitung ohne nachfolgenden Schleifprozess
  • auch auf konventionellen Drehmaschinen
  • mit komplettem Mini-Halterprogramm kombinierbar

Innenausdrehen von gehärtetem Stahl:

  • ab Durchmesser 6,8 mm
  • Rauheitswerte um die Rz1
  • Maßgenauigkeiten mit Passungstoleranzwerten
System Mini CBN-bestückt

System 229 CBN-bestückt

Werkzeuge zum Außen- und Innenbearbeitung, Stechen sowie Längsdrehen von gehärtetem Stahl.

  • Innenbearbeitung ab Durchmesser 38 mm
  • Stechbreiten von 3 bis 6 mm
  • zwei unterschiedliche CBN-Substrate

Kombinierbar mit dem kompletten Halterprogramm aus dem Bereich 229-Schneidplatten.

System 229 CBN-bestückt