Unternehmensleitlinien


Sie sind hier:Startseite  Unternehmen  Unternehmensleitlinien

Unternehmensleitlinien

Die Paul Horn GmbH stellt Präzisionswerkzeuge her, die die Erfordernisse und Erwartungen der Kunden hinsichtlich der Eignung zum Gebrauch erfüllen und die der geforderten Leistung, Sicherheit und Zuverlässigkeit entsprechen und die im jeweiligen Marktsegment besonders umweltverträglich sind.

  • Unser oberstes Ziel ist die Zufriedenheit unserer Kunden!
  • Wir nehmen unsere Verantwortung für die Umwelt ernst!
  • Der Mensch ist Mittelpunkt unserer Firmenphilosophie!

Qualitätsmanagement

Den Maßstab für unsere Qualität setzen unsere Kunden. Deren Urteil über unsere Erzeugnisse ist ausschlaggebend.

Mitarbeiter sind uns ein wichtiges Gut. Deren Qualifikation und soziale Kompetenz ist Voraussetzung. Sie ist beständig zu erhalten und zu verbessern.

Unser angestrebtes Ziel für unsere Produkte ist und bleibt: 100% richtig „Null Fehler“.

Nur den gegebenen Qualitätsrichtlinien entsprechende Produkte werden an unsere Kunden ausgeliefert.

Wir wollen potentielle Fehler früh im Prozess erkennen und als Ansatz zu weiteren und ständigen Verbesserungen und zur Beseitigung der Ursachen nutzen. „Mach`s gleich richtig!“ gilt als Leitsatz.

Gegebene Termine sind einzuhalten: Kundenanfragen, Angebote, Aufträge und Kundenbeanstandungen werden zügig und gewissenhaft bearbeitet.

Arbeitssicherheit

Wir sehen den Arbeits- und Gesundheitsschutz der Mitarbeiter auch unter wirtschaftlichen Aspekten als einen wichtigen Faktor, der dazu beiträgt, die Wettbewerbsfähigkeit unseres Unternehmens zu verbessern.

Wir sehen es als Aufgabe und Herausforderung an, Bestehendes in Frage zu stellen und durch kontinuierliche Verbesserung unseres Arbeitsschutzkonzeptes zukunftsweisende Lösungen unserer Aufgaben zu erarbeiten. Hierbei sind Fragen aus der Produktwelt, wie auch aus der Prozesswelt mit integriert. Die Berücksichtigung der gesetzlichen Gegebenheiten zum Arbeitsschutz unserer Mitarbeiter steht auch hier im Vordergrund.

Umweltmanagement

Wir ermitteln die Umweltaspekte aller Tätigkeiten, Produkte und Dienstleistungen und bewerten, inwieweit diese zu wesentlichen Umweltauswirkungen führen können.

Wir leiten daraus Umweltziele und ein Umweltprogramm ab, um unsere Umweltleistung kontinuierlich zu verbessern. Unsere Umweltleistungen sind darauf ausgerichtet Lärm, Luftschadstoffe, Abfall, Abwasser soweit als möglich zu reduzieren und Ressourcen, wie z.B. Energie und Wasser, zu schonen.

Das Verständnis unserer Mitarbeiter ist uns wichtig. Durch zielgruppenorientierte Schulungen und Informationen fördern wir das Umweltbewusstsein unserer Mitarbeiter.

Unsere Umweltphilosophie endet nicht an unserem Firmengelände. Mitarbeiter von Partnerfirmen werden über die Umweltschutzvorgaben der Paul Horn GmbH informiert. Mit Kunden, Lieferanten, der Öffentlichkeit und mit den Behörden wird ein konstruktiver Dialog über unseren produktions- und produktbezogenen Umweltschutz geführt.

Durch unser Umweltmanagementsystem wird der Umweltschutz kontinuierlich kontrolliert und verbessert.

Rechtskonformität ist für unser Unternehmen eine wesentliche Grundlage unseres Umweltmanagementsystems. Auf dieser Basis erfolgt eine ständige Weiterentwicklung und Optimierung unseres Umweltmanagementsystems.

Energiemanagement

Wir treten für eine Energiepolitik ein, die sowohl den gesetzlichen Vorgaben und Selbstverpflichtungen der Industrieverbände als auch den Anforderungen von Ökologie und Ökonomie gerecht wird. Wir verpflichten uns zur ständigen Prüfung und Verbesserung der Energieaspekte und der energiebezogenen Leistung.

Zur operativen Umsetzung unserer Energiepolitik und Optimierung unserer Prozesse im Hinblick auf einen effizienten Umgang mit Energien haben wir ein Energiemanagementsystem nach ISO 50001 implementiert. Ein Energiemanager als Koordinator und eine Organisation mit Multiplikatoren stellen eine flächendeckende aktive Einbindung aller Mitarbeiter sicher.

Zu den Hauptaufgaben des Energiemanagements gehören die systematische Erfassung und Bewertung von Energieströmen sowie die Ableitung und Umsetzung von Energieeinspar-maßnahmen. Alle Aktivitäten zur Steigerung der Energieeffizienz werden dabei kontinuierlich überwacht. Bei der Auslegung und Beschaffung berücksichtigen wir alternative Energiequellen sowie energieeffiziente Produkte und Anlagen, sofern wirtschaftlich vertretbar.

Um Umwelt-, Qualitäts- und Sicherheitsbewusstsein in konkretes Verhalten der Mitarbeiter umzusetzen, werden die zur Verfügung stehenden Mittel der Personalentwicklung, Mitarbeiterschulung und Information genutzt.