Supermini 105


mit neuer Sorte EG35

Sie sind hier:Startseite  Veranstaltungen  AMB 2016  Supermini 105 mit EG35

Supermini 105 mit neuer Sorte EG35

Der Supermini® von HORN erhält neue Hochleistungsvarianten. Neue Beschichtung, neues Substrat und neue Mikrogeometrie setzen beim Ausdrehen von Bohrungen zwischen 0,2 mm und 6,8 mm neue Maßstäbe. HORN ermöglicht damit, auch bei steigendem Anteil an rostfreien und hochlegierten sowie inhomogenen Stahlqualitäten ihren Fertigungsdurchsatz zu beschleunigen.

Um bei dem hochentwickelten System 105 weitere Leistungssteigerungen zu erzielen, wurde konsequent optimiert:

Am Substrat, der Mikrogeometrie und der Beschichtung. Logisch aufeinander abgestimmte Entwicklungsschritte führten zu einem bestechenden Ergebnis: Ausgiebige Versuchsreihen intern wie extern bestätigen eine deutliche Standzeiterhöhung. Der Supermini® Typ 105 zeichnet sich durch eine neue TiAlNBeschichtung mit goldfarbenem Toplayer zur Verschleißerkennung aus. Herausragende Härte, extrem dichter Schichtaufbau und hervorragende Schichthaftung sind Merkmale dieser Schicht. Verfügbar ist der Supermini® als Standardprodukt in den Durchmesservarianten von 0,2 mm bis 6,8 mm in Längen bis 5 x D.

INFO 10/16